Laminierung

Als Alternative zu koextrudierten Materialien gelten laminierte Produkte. Hier ist die Variantenvielfalt nahezu unbegrenzt. Beinahe alle flächigen Produkte (Folien, Papiere, Gewebe etc.) lassen sich miteinander verbinden und stellen damit nützliche Laminate für die unterschiedlichsten Anwendungen dar.

Wir bieten Ihnen Massgeschneidertes aber auch die üblichen Standards:

Unterfolie

Mit abgestimmten Eigenschaften nach den Anforderungen des Produkts (hart oder weich), zum Tiefziehen von Schalen (z.B. MAP).

Deckelfolien

Passend zur einzusetzenden Unterfolie. Mit oder ohne Peel-und/oder Antifogfähigkeit. Wahlweise hitzebständig und sterilstabil für die Verpackung von Convenience-Produkten.

Alu/Papier/PE

Unsere Alu/Papier/PE-Verbunde werden zur Abdeckung von Isolationsschäumen für die Wärmedämmung – mit oder ohne Streudruck – eingesetzt.

Papier/Alu/PE

Als Feuchtigkeitsbarriere entweder von innen nach aussen (z.B. Frischfisch) oder von aussen nach innen (z.B. Trockenprodukt).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!