Nassfeste Papiere

Nassfeste Papiere weisen eine durch die Anwendung definierte Barriere gegen Wasser und Feuchtigkeit auf und sind einseitig, beidseitig oder in der Masse behandelt, sowie gebleicht (weiss), ungebleicht (braun) oder farbig erhältlich. Sie können zu 100% aus Zellulose bestehen, oder auch bis zu 100% rezykliert sein.

Die Hauptanwendungen von nassfesten Papieren:

Die Ausführungen gehen von einfachen Blumenseiden, über hochtechnische Industrie-Applikationen (Zwischenlage-, Trennpapiere) bis zu lebensmittelechten Alternativen. Das so genannte „meat-saver“,zum Beispiel, ist ein absolut wasserundurchlässiges Papier, welches das Fleisch viel länger frisch hält.

Grammatur (Stärke): 19 – 100 gr/m2

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!