Kraftpapiere

Kraftpapiere, aus reiner Zellulose oder bis zu 100% rezykliert, werden bei unzähligen technischen oder lebensmittelkonformen Anwendungen eingesetzt.
Ob einseitig glatt oder maschinenglatt, gebleicht (weiss), ungebleicht (braun) oder farbig, gerippt oder „velin“, Kraftpapiere werden überall dort verwendet, wo eine gewisse Festigkeit verlangt wird (Reissfestigkeit, Berstdruck, etc).

Die Hauptanwendungen von Kraftpapieren:
packen, schützen, abdecken, dekorieren, frischhalten, isolieren, trennen, kaschieren, laminieren, sind nur einige der Anwendungen von Kraftpapieren.

Grammatur (Stärke): 20 – 150 gr/m2

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!